Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen:

Der Firma CR-Modelltechnik

 

1 Geltungsbereich der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Lieferungen und Leistungen der Firma CR-Modelltechnik erfolgen ausschließlich aufgrund der nachstehenden allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (AGB), die auch für zukünftige Geschäfte verbindlich sind. Abweichungen von diesen AGB`s, sowie mündlich getroffene Absprachen, sind nur nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung durch die CR-Modelltechnik wirksam. Mit der Bestellung oder Auftragserteilung gelten die AGB´s als angenommen.

2 Angebot

Die Angebote der Firma CR.Modelltechnik sind stets freibleibend. Druckfehler, Irrtümer sowie Änderungen im Design oder solche, die sich auf Grund technischer Änderungen unserer Lieferanten ergeben, behalten wir uns vor.

3 Preise und Zahlung

Es gelten die Preise der jeweiligen aktuellen Produktübersicht., und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. der Transportkosten. Lieferungen außerhalb von EU-Staaten sind nur nach vorheriger Absprache möglich, da die Frachtkosten individuell festgelegt werden müssen.

Bei speziellen Angeboten sind wir nur für die im Angebot genannte Gültigkeitsdauer an die genannten Preise gebunden.

Alle unsere Preise gelten freibleibend.

 

4 Lieferzeiten

Die Lieferzeit für Artikel, die sich am Lager befinden (Lagerware), beträgt ca. 1-3 Werktage. Artikel, die von uns bestellt oder hergestellt werden müssen, können eine Lieferzeit von ca.7-14 Tagen (vorraussetzlich der Lieferfähigkeit unserer Lieferanten) mit sich bringen.

Die Liefertermine gelten ab der Klarstellung des Auftrags und sind für uns unverbindlich. Betriebs- und Verkehrsstörungen und sonstige Fälle von höherer Gewalt entbinden uns von der vereinbarten Lieferfrist, sowie von der Verpflichtung zur vollständigen Auftragserfüllung.

Die Beförderung unserer Pakete ins Ausland kann von den oben genannten Lieferfristen individuell für jedes Land abweichen. Bei Nichteinhaltung von Lieferterminen hat der Kunde keinen Anspruch auf Schadensersatz oder Rücktritt vom Vertrag.

 

5 Gewährleistung

Wir gewähren für die gelieferte Ware Garantie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Diese Gewährleistung gilt nur für solche Mängel, die unter gewöhnlichen Betriebsbedingungen und bei ordnungsgemäßer Verwendung auftreten. Sie gilt nicht für solche Mängel, die durch unsachgemäße Verwendung, übermäßige Beanspruchung, Reparatur durch Unbefugte oder normale Abnutzung auftreten.

Mängelrügen müssen unverzüglich und innerhalb von 14 Tagen nach Eingang beim Besteller schriftlich erhoben werden. Es ist uns Gelegenheit zu geben die gerügten Mängel in angemessener Frist zu bereinigen. Bei den von uns anerkannten Mängeln erfolgt kostenlose Instandsetzung bzw. Austausch.

Ersatz für entgangene Gewinne oder für entstandenen Schaden ist ausgeschlossen. Die Rücksendungen müssen für uns kostenlos erfolgen.

Bitte beachten Sie, daß unfreie Sendungen nicht angenommen werden können, wenn Sie vorher nicht abgesprochen worden sind.

 

6 Umtausch

Ein Umtausch der Waren wegen Nichtgefallen muß innerhalb von 14 Tagen nach Kaufdatum vollzogen sein. Sie bekommen dann Ihr Geld zurück, falls Sie schon gezahlt haben. Es gilt hierbei das Datum des Poststempels.

Bedingung. Es dürfen keine Veränderung an den Waren vorgenommen werden und die Ware muss für uns kostenfrei zurück geschickt werden.

Wird im Gegenwert ein anderes Produkt aus unserem Sortiment gekauft, muß die Versandkostenpauschale nochmals berechnet werden oder wir senden einfach "unfrei". Sollte der Umtausch noch nicht bezahlt worden sein, wird eine neue Rechnung gestellt.

 

7 Reparatur

Bezahlung von Dienstleistungen und Waren im Rahmen oben genannter Tätigkeiten erfolgt bar bei Abholung oder per Nachnahme / Vorkasse / Rechnung bei Rücksendung.

Im Rahmen der Gewährleistung, reparieren wir geringfügige Mängel, sollten Sie durch unser Verschulden zustande gekommen sein, und senden Sie Ihnen kostenfrei wieder zurück.

Für den Laien ist z.B.bei einem Absturz mit einem Hubschrauber nicht immer erkennbar, ob Schäden vorhanden sind. Wir behalten uns vor, solche sicherheitsrelavanten Teile, sollten Sie beschädigt sein, nicht mehr reparieren zu können.

Durch unsere jahrelange Erfahrung erkennen wir Mängel, die nicht auf uns zurückzuführen sind.

 

  1. Technische Angaben – Einzelgewichte

Technische Angaben werden von uns nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Wir können aber für mögliche falsche Angaben unserer Lieferanten nicht haftbar gemacht werden. Insbesondere muß bei Gewichtsangaben von Handlaminaten eine Spanne von +/- 10 % akzeptiert werden.

 

9 Eigentumsvorbehalt

Bis zum endgültigen und unwiderruflichen Zahlungseingang aller Ansprüche gegen den Auftraggeber behalten wir uns das Eigentum der Waren vor.

Dies auch dann, wenn die gelieferte Ware weiterverarbeitet, verändert oder weiterverkauft wurde.

 

10 Haftung für unsere Produkte

Für Haftungs- und Nachfolgeschäden beim Betrieb von und mit unseren Produkten können wir nicht aufkommen, da ein ordnungsgemäßer Aufbau, Einsatz und Betrieb unsererseits nicht überwacht werden kann.

 

11 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für Zahlung und Lieferung für beide Vertragspartner ist der Sitz der Firma CR-Modelltechnik in Sinn/Herborn. Für alle Rechtsfragen gilt deutsches Recht.